5 responses to “baskets|blog on the Road: Die letzte Minute aus Braunschweig!”

  1. Ihr seid die Besten!!!
    Das waren aber keine Plätze im offiziellen Gästefanblock, oder?

  2. Nein, vermutlich eher Presseplatz. Wo Flinki mittlerweile des Oefteren sitzt. :)

    1. Das ist korrekt, Rebecca! :) Wir sind eben Rock ‘n’ Roll Redakteure! ;)

  3. Beeidruckend, wie eine gefühlte halbe Stunde die guten alten Vengaboys aus den Lautsprechern dröhnen :D

Leave a Reply